31.01.2018

Battlefleet Gothic: Armada 2 – in einem neuen Video erzählen euch Tindalos Interactive mehr zu dem gigantischen Nachfolger

Vor einiger Zeit verkündeten Focus Home Interactive und Tindalos Interactive die Entwicklung von Battlefleet Gothic: Armada 2 für PC und hatten zeitgleich einen ersten Trailer im Gepäck. Im Video „Die Entstehung des Nachfolgers“ lernt ihr das Entwicklerteam von Battlefleet Gothic: Armada kennen, einem Echtzeitstrategiespiel, in dem ihr epische Weltraumschlachten im Warhammer-40.000-Universum erlebt. Das Team selbst besteht aus langjährigen Warhammer-40.000-Fans. Seht neue, bisher unveröffentlichte Inhalte von Battlefleet Gothic: Armada 2 und erfahrt, warum es ein würdiger Nachfolger ist!
 
Romain Clavier, CEO und Game Director von Tindalos Interactive, beschreibt zusammen mit Aurélien Josse, CEO und Art Director, ihre Ansprüche an das Spiel, und wie sie es in jeder Hinsicht noch besser machen als den Vorgänger. Das Spiel enthüllt einen bisher unbekannten Teil Geschichte des Warhammer-40.000-Universums: Gathering Storm und der 13. Schwarze Kreuzzug bilden in dynamischen Storykampagnen den Rahmen des Videospiels. Das Spiel beinhaltet zudem alle 12 Fraktionen des originalen Tabletop-Spiels, die sowohl im Einzel- als auch im Mehrspielermodus verfügbar sein werden. Dazu zählen auch die sehnlichst erwarteten Necrons und die Tyranids. Battlefleet Gothic: Armada 2 bietet größere Schlachten, ein entwickeltes Gameplay, verbesserte Mehrspielermodi, sowie Funktionen für eine optimierte Online-Erfahrung und eine perfekte Spielbalance. Mit unzähligen Optionen zur individuellen Anpassung des Spiels verspricht es das ultimative Warhammer-40.000-Erlebnis im Weltraum!
 
Werft einen Blick hinter die Kulissen von Tindalos und seht, wie die Leidenschaft des Teams, das mit dem Warhammer-40.000-Universum groß geworden ist, in dessen Arbeit einfließt.

Battlefleet Gothic: Armada 2 wird im Januar 2019 für PC veröffentlicht.